Jeder Betrieb ist anders!

Gestalten Sie Ihre Kasse nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Gängige Produkte und Dienstleistungen werden Sie größer gestalten und - schnell erreichbar - in der Hauptmaske platzieren. Andere Produkte werden Sie themenbezogen auf eigene Masken legen.
Ob es um eine Liste von Stammkunden geht, um einzelne Produktgruppen, ob Sie alle Produkte eines bestimmten Lieferanten sehen möchten, einzelne Zahlungsmittel oder eine einzelne Rabatt-Taste - bilden Sie Ihre individuelle Situation in »go-mojo« ab!
Sie benötigen dafür keinerlei Fachwissen oder gar Programmierkenntnisse. Klicken Sie einfach im jeweiligen Wartungsprogramm auf das Tastatur-Symbol, und platzieren das gewünschte Produkt an der für Sie geeignetsten Stelle. Sollte Ihnen später die Platzierung doch nicht geeignet erscheinen, so verschieben Sie diese Taste einfach mit der Maus an eine neue Position. Benötigen Sie eine bestimmte Taste in mehreren Verkaufsmasken, so kopieren Sie diese einfach. Oder sollte mal ein bestimmtes Produkt aus Ihrem Verkaufssortiment herausgenommen werden, dann entfernen Sie diese Taste wieder.
Ob es sich bei dieser Taste um einen Artikel, eine Dienstleistung, einen Kunden, eine Preisgruppe, eine Sonderfunktion etc. handelt, ist dabei unerheblich. Die Logik ist in allen Situationen dieselbe.

Flexibilität – Stärke der Kleinen!

Gerade bei kleineren Unternehmen liegt die Stärke darin, flexibel agieren und auf Kundenwünsche individuell eingehen zu können. Mit »go-mojo« bekommen Sie die Möglichkeit, Ihre Verkaufspreise nach verschiedensten Aspekten zu gestalten. Ob es sich dabei um zeitlich begrenzte Aktionen auf bestimmte Produktgruppen handelt, um Mengen-Staffelpreise, Stammkundenrabatte oder gar um Preise, welche nur an Feiertagen gelten – »go-mojo« unterstützt Sie dabei. Selbstverständlich kann jeder Preis oder Rabatt auch je Verkaufsvorgang festgelegt werden. Damit Ihre Abrechnung dennoch schlüssig und konsistent bleibt, wird jede Sonderpreis-Buchung separiert geführt und ausgewiesen.

Nichts ist umsonst!

Ob mit Barzahlung an der Kasse, auf offene Rechnung im Büro oder mittels Lieferschein in der Warenausgabe - »go-mojo« bekommt es mit. Setzen Sie lediglich die benötigten Zahlungsformen auf Ihre virtuelle Tastatur und den Rest erledigt »go-mojo« im Hintergrund.
Selbstverständlich steht Ihnen auch eine komplette Gutscheinabwicklung inklusive Restwertverwaltung und Umlaufkontrolle zur Verfügung. Möchten Sie eine Marketing-Aktion mit Ermäßigungs-Coupons abwickeln? Akzeptieren Sie Kredit- oder EC-Karten? Oder befinden Sie sich im Grenzgebiet und akzeptieren auch Fremdwährungen? Legen Sie sich das benötigte Zahlungsmittel einfach an und platzieren Sie es in der Verkaufsmaske an geeigneter Stelle.
Welche Zahlungsformen auch immer für Sie relevant sind, »go-mojo« wird sie sauber getrennt voneinander in Ihrem Kassenbericht anführen.

Auf den Cent genau!

Leider können auch wir Ihnen die alltäglichen, administrativen Tätigkeiten nicht abnehmen, zumindest aber ein wenig erleichtern!
Denn mit »go-mojo« ist es für Sie ab nun ein Kinderspiel, Ihr Kassenbuch zu führen. Dabei steht es Ihnen völlig offen, ob Sie Ihren Kassenstand täglich oder nur wöchentlich zählen. Oder ob Sie jede Barentnahme/Einlage sofort oder erst nach Geschäftsschluss erfassen. Wesentlich ist, dass Sie mit »go-mojo« ein Hilfsmittel an Ihrer Seite haben, welches Sie beim Aufspüren von Differenzen und Fehlbeständen unterstützt.